aufschütten


aufschütten
auf|schüt|ten

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aufschütten — Aufschütten, verb. reg. act. 1) In die Höhe schütten. Erde um einen Baum aufschütten. 2) Auf etwas schütten. Getreide aufschütten, in den Mühlen, es durch den Rumpf auf den Stein schütten. 3) Zum künftigen Gebrauche zusammen schütten. Korn,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Aufschütten — Aufschütten, 1) (Artill.), Pulver auf die Pfanne bringen; ist ein Theil der Ladung (s.d.); 2) Getreide in der Mühle durch den Rumpf auf den Stein schütten, geschieht mittelst des Aufschuttfasses, s. u. Mühle; 3) A. des Getreides, so v.w.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • aufschütten — V. (Aufbaustufe) etw. an einem Ort aufhäufen und dadurch etw. bauen Synonyme: aufhäufen, aufwerfen Beispiel: Am Fluss wurde ein Staudamm aufgeschüttet …   Extremes Deutsch

  • aufschütten — schichten; anhäufen; aufhäufen; aufhäufeln; aufschaufeln; aufschichten * * * auf||schüt|ten 〈V. tr.; hat〉 auf einen Haufen schütten, aufhäufen ● Erde (zum Damm, Wall) aufschütten; eine Straße aufschütten durch Schutt od. Erdaufhäufung erhöhen od …   Universal-Lexikon

  • aufschütten — auf·schüt·ten (hat) [Vt] etwas aufschütten etwas entstehen lassen, indem man Erde o.Ä. irgendwohin schüttet <einen Damm, eine Straße aufschütten> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aufschütten — a) aufhäufeln, aufhäufen, aufschaufeln, aufschichten, aufwerfen, häufen, schichten. b) bauen, errichten. c) anschütten, breiter/höher machen, erhöhen, verbreitern. * * * aufschütten:⇨aufhäufen(I,1) aufschüttenaufhäufen,aufwerfen,aufschichten,aufsc… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Aufschütten — 1. Was du aufschüttest, wirst du mahlen. (Wend. Lausitz.) 2. Wer nicht aufschüttet, kann nicht mahlen. [Zusätze und Ergänzungen] * Es schött of. – Frischbier, I, 167. Für: Es schneit …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Aufschüttung — Hügel; Erdwall; Erdhügel; Erdaufschüttung * * * Auf|schüt|tung 〈f. 20〉 1. das Aufschütten 2. durch Aufschütten entstandene Erhöhung, Damm, Wall 3. 〈Geol.〉 = Akkumulation (2) * * * Auf|schüt|tung, die; , en …   Universal-Lexikon

  • aufwerfen — ansprechen; (Thema) anschneiden * * * auf|wer|fen [ au̮fvɛrfn̩], wirft auf, warf auf, aufgeworfen: 1. a) <tr.; hat (Erde) von unten lockern und nach oben bringen: der Pflug wirft die Erde auf. b) aufschütten: Erde aufwerfen. Syn.: ↑ …   Universal-Lexikon

  • Frankfurter Stadtbefestigung — Die Belagerung von 1552 war die größte Bewährungsprobe der Frankfurter Stadtbefestigung …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.